LV Seminar “Glück – Hausgemacht

Vom 27. bis 29. September 2019 fand in Haltern am See das Seminar “Glück – Hausgemacht” statt.
Öfters mal etwas anderes anfangen. Etwas Neues suchen. Glücklich sein.

Wir haben viele Facetten, sind bunt wie ein Regenbogen. Warum sind wir dennoch geneigt, Wege zu gehen, die nicht glücklich machen?
Das war das Thema, des dreitägigen Seminars unter der Leitung von Angelika Kaufmann in Haltern am See. 18 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Regionalkreisen der Freundeskreise NRW konnten sich im Rahmen von Gruppenarbeiten und Fallbeispielen ein Bild machen, wie man oftmals manifestierten Prägungen folgt beziehungsweise gehorcht. Dieses lässt sich ändern. Auf den Spuren selbstbestimmter Glücksmomente wurde im Seminar viel gelacht, aktiv gesucht und Geschichten erzählt. Es war daher ein heiteres Seminar mit vielen glücklichen Momenten für jeden Teilnehmer. Angelika Kaufmann animierte uns alle als Glückssucher. Jeder war begeistert dabei. Auch beim abendlichen Kegelturnier, hatten einige das Glück, dass die Kugel auf der Bahn blieb. Alles in allem war es ein gut ausgestaltetes Seminar, an dem sich alle Teilnehmer mit Freude erinnern.

Josef Gunnemann
FK Gütersloh

2019-10-03T18:39:28+00:003. Oktober 2019|