Corona Schutzverordnung des MAGS-NRW für Selbsthilfegruppen

Die Corona Schutzverordnung des Ministerium Arbeit Gesundheit Soziales (MAGS) lässt  auch in bestimmten Fällen Treffen der Selbsthilfegruppen zu. Die aktuelle Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020 führt die Bedingungen aus, unter denen sich die Selbsthilfe treffen kann. Sie finden sie auf der Sonderseite des Gesundheitsministeriums zum Coronavirus in Nordrhein-Westfalen. Im §7 ist die Selbsthilfe explizit benannt, weitere Paragraphen ergänzen die Ausführungen.
Koskon – Koordination für Selbsthilfeunterstützung hat die Bedingungen  auf der eigenen Homepage veröffentlicht.
Den Link für Koskon findet ihr untenstehend.

www.koskon.de

2020-11-16T15:56:43+01:002. November 2020|