Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein

Vom 05.11 – 07.11.2021 fand das Seminar

Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein

in Haltern am See statt.

Nach einer lockeren Begrüßungsrunde starteten wir mit dem Thema „MASKE“!

Verbergen, Verstecken oder nicht „ICH“ sein waren die Schlagwörter dazu. Für mich als Rheinländerin kam auch der Spaß und Karneval / Verkleiden in den Sinn.

(heute ist der 11.11 und jetzt gerade stehen einige Jecke vor unserem Haus. Hahaha)

In Kleinen Gruppen erarbeiteten wir die Themen:

Wahrnehmung, Bedeutung / bedeutend, Wahrheit / radikale Ehrlichkeit, Schwache / schwäche, Macht und Ohnmacht. Macht und Ohnmacht u.a. sollten wir als Standbild darstellen, und besprachen diese in großer Runde.

 

 

 

 

 

Sehr amüsant war die paradoxe Aufgabe:

Freundeskreisgruppen auf die unfreundliche Art!

Diese Gedanken! Gehören Euch!

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch noch einmal bei Erwin, der

„Mensch sein“, „Ich sein“ perfekt moderiert hat und uns auch vielleicht ein klein wenig dazu gebracht hat achtsamer mit sich und anderen umzugehen.

Carmen Laumann

 

Eines möchte ich euch noch mitgeben:

Lest euch diese Zeilen ein oder auch zweimal durch; es sind wunderbare Zeilen!

Die Bedeutung von Offenheit und Nähe

2021-11-11T13:20:39+01:0011. November 2021|