Lade Seminare

Lebendige Partnerschaft beinhaltet kontinuierliche Entwicklung, vor allem nach einer Suchterkrankung. Betroffene und Angehörige müssen sich nach einer Suchtentwöhnung selbst neu finden; müssen neu wieder zueinander finden. Dieses Suchen und Finden erfordert wohlwollende Kommunikation und die Überprüfung des eigenen Verhaltens.

Partnerschaft nach überstandener Sucht ist die wunderbare Chance auf Behebung der Lebenslügen durch den Mut zu liebevoller Ehrlichkeit. Neugierde, Lebensfreude und die Entscheidung etwas für die Partnerschaft zu tun, um sich nah zu bleiben oder sich zärtlich näher zu kommen. Die „neue“ Partnerschaft nach einer Sucht ermöglicht den offenen Dialog, gegenseitiges Verstehen und achten. Jetzt können neue Wege definiert werden und die Entdeckungsreise kann beginnen – in Liebe und Achtsamkeit.

Zielgruppe: Paarseminar / Mitglieder (m/w/d)

 

Wie buche ich eine Schulung?
Wählen Sie die Anzahl der Tickets für diese Schulung. Ein Klick auf den Button „In den Warenkorb“ startet den Buchungsvorgang, bei dem Sie die Daten eingeben, die wir von Ihnen benötigen. Dazu gehören auch die Namen sämtlicher Teilnehmer, die Sie anmelden möchten.

Kann ich für mehrere Teilnehmer gleichzeitig buchen?
Ja, Sie können mit einer Buchung mehrere Teilnehmer gleichzeitig anmelden. Sollten Sie mehr Teilnehmer anmelden als Plätze zur Verfügung stehen, werden wir Sie kontaktieren bevor Sie eine Buchungsbestätigung erhalten.

Erhalte ich eine Buchungsbestätigung?
Ja. Zunächst wird jede Buchungsanfrage von uns geprüft. Sie erhalten zeitnah eine Antwort und eine Rechnung.

Wie bezahle ich die Teilnahmegebühr?
Nachdem Sie Rechnung über die anfallende Teilnahmegebühr beglichen haben, bekommen Sie eine Buchungsbestätigung.

 

Anmeldung möglich ab 31. Oktober 2022.
Anmeldeschluss ist der 30. Januar 2023.

Mindestteilnehmerzahl: 14
Maximalteilnehmerzahl: 20

Alle Preise sind ausgewiesen inkl. der gesetzlichen MwSt.

Es sind keine Karten für diese Veranstaltung mehr verfügbar.