Bundestreffen für Freunde

Statt eines Bundeskongresses fand im diesen Jahr unter dem Motto “Glück – Freude – Zufriedenheit” ein Bundestreffen der Freundeskreise im Tagungszentrum der Stadthalle Baunatal statt. Aus allen Landesverbänden reisten FreundeskreislerIinnen an, um diesen Tag der Begegnung zu erleben.

Das Treffen begann um 09.30Uhr mit einem Begrüßungsimbiss. Im Anschluss nahmen die Freundinnen und Freunde im Saal ihre Plätze ein. Unser Bundesvorsitzender Andreas Bosch und die Journalistin Jacqueline Engelke aus Kassel, die als Moderatorin durch den Tag führte, begrüßten die gut 680 Gäste. Unser Landesverband war mit 140 Teilnehmern stark vertreten.

Um 11.30 Uhr begann der Fachvortrag von Frau Gina Kirchhof (Psychologische Beraterin) zum Thema “Glück – Freude – Zufriedenheit” – wie gehe ich mit der Abhängigkeit in meinem Leben um?

Nach der Mittagspause wurde der Markt der Möglichkeiten eröffnet. Schwerpunkte des Marktes waren Begegnungen, Mitmachaktionen, Präsentationen und Bühnenprogramme sowie ein Bücherflohmarkt. Mitmachaktionen waren Beispielsweise das Tragen einer Rauschbrille; initiiert vom LV Württemberg und Holzspiele wie Kreiskegeln vom LV Hessen. Großen Anklang fand auch das von unserem Verband durchgeführten Speed-Dating. Ein an den Präsentationsständen der Landesverbände stattfindendes Quiz führte zu einem starken Zulauf an den einzelnen Ständen.

Als Bühnenprogramm wurde präsentiert:

  • Lieder über Sucht mit Günter Vogt aus Schleswig-Holstein
  • Vorstellung des Lotsenwerks in Thüringen mit Marina Knobloch, Koordinatorin Bundesweiter Lotsen-Netzwerke Erfurt und Frank Hübner, Vorsitzender Kreuzbund e.V., DV. Erfurt.
  • Lieder zum Mitsingen mit dem Duo Tine und Alfred aus Niedersachsen.
  • Vom LV Hessen wurde das Theaterstück “Der Kreis” aufgeführt, das viele Gäste mit seinem Thema berührte.
  • Krönender Abschluss des Bühnenprogramms war die Tanzdarbietung des Freundeskreises Ibbenbüren aus NRW.
  • Unter der Leitung von Rita und Reinhard Rabenhorst wurden ein Showtanz sowie  zwei Tänze zum Mitmachen aufgeführt, an der die Teilnahme aus dem Publikum sehr groß war.

Nach dem Abendessen und anschließender Verlosung vom Tages-Quiz wurde noch zum geselligen Abend mit Tanz eingeladen der um 23.30 Uhr endete.

Bettina Beran-Mlodzian, FK Ibbenbüren

2018-09-03T14:30:51+00:007. Juni 2018|