Freundeskreis Gütersloh – Harsewinkel

Freundeskreis Gütersloh-Harsewinkel auf  Tagestour nach Xanten

 Juni 2022

Nach so langer Durststrecke der Entbehrungen durch die Pandemie war es so weit . Der Freundeskreis Gütersloh-Harsewinkel machte sich auf zur Tagesfahrt mit dem Busunternehmen Sieckendiek in die alte Römerstadt Xanten. Bei wunderschönem Wetter und guter Laune starteten knapp 50 Teilnehmer vom Marktplatz Gütersloh.  Auf halber Strecke fuhren wir den nächsten Rastplatz an, um uns an Herberts gesponserten Fleischerzeugnisse zu stärken. Die Fahrt ging weiter und schließlich kamen wir in dem idyllischem Ort Xanten an. Als erstes erkundeten wir die Schönheiten der historischen Innenstadt von Xanten mit dem „Nibelungen- Express“. An Bord erhielten wir Informationen über Xantens lebendige Geschichte.  Mitten in der Stadt Xanten dann der imposante Dom  und der idyllische Stadtkern, welcher von einer schützenden Ziegelmauer aus dem 14. Jahrhundert umschlossen ist. Dort ist heute der Kurpark mit bunten Blumenwiesen. Zu den zahlreichen Festen, Märkten und Veranstaltungen wird die Stadt lebendig. Vor fast zweitausend Jahren lag hier eine der größten römischen Metropolen Niedergermaniens vor den Toren der heutigen Stadt. Legendenumwoben ist die Gründung des Xantener Stifts mit seinen kostbaren Kunstschätzen. Genuss gibt es das ganze Jahr: vom zarten Spargel im Frühling bis zum deftigen Grünkohl im Winter. Lukullus lässt grüßen!

Nach der Entdeckungstour kehrten wir in das Hotel Neumeier zum  Spargelessen ein. Der Gaumenschmaus von Spargel mit rohem und gekochtem Schinken, Hollandaise oder flüssiger Butter, Kartoffeln Schnitzel und verschiedene Dessert Cremes verschönerte die Mittagspause. Danach war Zeit die Stadt Xanten zu erkunden oder im Biergarten zu verweilen.

Der Nachmittag begann mit einer Schiffsrundfahrt mit Urlaubsfeeling Mit dem Schiff „Seestern“ verließen wir den Anleger von der Südsee bis hin zur Nordsee und wieder zurück. Auf dem Schiff wurde für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen gesorgt.  Zu erkennen sind viele Freizeitangebote die den Tag an den Seen wie Urlaub erscheinen lässt.

Am späten Nachmittag traten wir die Rückreise an. Für alle Freundeskreisler war es ein gelungener Tagesausflug bei 25 Grad Sommerwetter. Alle waren rundum glücklich und zufrieden. Dieser Tagesausflug gab den Anlass und die Gelegenheit die sozialen Kontakte wieder aufleben zu lassen und zu stärken.

 

Gütersloh im Juni 2022 Judith Wilmsen/Josef Gunnemann

2022-06-27T11:04:49+02:0027. Juni 2022|